Lenovo

Lenovo Logo

Lenovo [ˈnɔvo] („Le“ von englisch legend ‚Legende‘, „novo“ von lateinisch novum ‚neu‘; früher Legend Group) ist ein chinesischer Computer- und Smartphone-Hersteller. 2016 lag das Unternehmen mit einem Weltmarktanteil von 21,2 % der verkauften Rechner an der Spitze vor HP.[2] Als Supercomputer-Hersteller kann Lenovo 2018 den größten Anteil der Top 500 leistungsstärksten Rechner weltweit installieren.[3]

Das Unternehmen ist an der Hongkonger Börse notiert. Größter Aktionär von Lenovo ist die Legend Holdings (34 % Anteil),[4] die wiederum zu 65 % der staatlichen Chinesischen Akademie der Wissenschaften gehört. Das Unternehmen übernahm 2005 die PC-Sparte von IBM. 2014 kaufte Lenovo den Mobiltelefonhersteller Motorola von Google sowie Teile von IBMs Server-Sparte.