Intel Core i7-8550U

Intel Core i7-8550U Logo

Die Core-i-Serie von Intel ist eine Familie von mittel- bis hochpreisigen x86-Mikroprozessoren für Mobil- und Desktoprechner in typischen Anwendungsbereichen wie Büro, Arbeit, Internet, Multimedia, Freizeit und Spielen. Sie löste Ende 2008 die Core-2-Familie ab; aktuell ist die 8. Generation mit den Leistungsklassen Celeron, Pentium, i3, i5, i7 und i9.

Die Core-i-Serie bedient das größte Marktsegment; eine Preisklasse darunter bietet Intel noch die günstigen Pentium- und noch günstigeren Celeron-Prozessoren an, während die Xeon-Prozessoren für Server gedacht sind.

Core-i verwendet die Intel-64-Erweiterung und basiert ursprünglich auf der Nehalem-Mikroarchitektur; seit dem Jahr 2011 auch auf der Sandy-Bridge-, seit 2012 auf der Ivy-Bridge-, seit 2013 auf der Haswell-, seit 2014 auf der Broadwell-, seit 2015 auf der Skylake-, seit 2016 auf der Kaby-Lake- und seit 2017 auf der Coffee-Lake-Mikroarchitektur.

 



HP Spectre x360 15-ch002ng (Intel Core i7-8550U, GeForce MX150, 16GB RAM, 1TB SSD, 15,6 Zoll, 4K IPS Touchdisplay

1.905,00 €

Details Preis prüfen
Xiaomi Mi Laptop Air Pro, Intel Core i7-8550U, GeForce MX150, 8GB, 256GB SSD, Fingerprint

1.171,38 €

Details zum Shop